WirtschaftsNetz-Nordrhein-Westfalen

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

20.04.2021 | 14:03 Uhr

FCC-Genehmigung und Zertifizierung in Japan: Vayyar Imaging wird zum ersten und einzigen weltweit regulierten Anbieter von 4D-Bildgebungsradaren für Fahrzeuginnenräume

Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) - Das weltweit regulierte bildgebende 4D-Radargerät des Tier-2-Anbieters mit FCC-Zulassung in den USA, ETSI-Konformität in der EU und TELEC-Zertifizierung in Japan bietet lebensrettende Überwachungsanwendungen im Fahrzeuginnenraum wie die Erkennung der Anwesenheit von Kindern und erlaubt gleichzeitig erhebliche Kosteneinsparungen

Seit heute ist Vayyar Imaging, der weltweit führende Anbieter von bildgebenden 4D-Radargeräten, weltweit das erste und einzige Unternehmen, das weltweit die Funkfrequenzstandards in der Fahrerkabine einhält, nachdem es die FCC-Ausnahmeregelung für den Betrieb von 60-GHz-Radar in US-Fahrzeugen erhalten hat.

Das weltweit zugelassene Referenzdesign des Tier-2-Lieferanten ist außerdem mit der ETSI-Norm der EU konform und von der japanischen TELEC zertifiziert und damit die erste universelle 60-GHz-Kabinenlösung mit einer einzigen Artikelnummer (Stock keeping unit, SKU).

Die bahnbrechende Entscheidung der FCC, Vayyar eine Ausnahmegenehmigung zu gewähren, wird die Sicherheit im Fahrzeuginnenraum revolutionieren. Damit sollen Tragödien verhindert werden, bei denen Kinder im überhitzten Auto zurückgelassen werden und an einem Hitzschlag sterben.

Neben der weltweiten Funkkonformität erfüllt das 4D-Bildgebungsradar in der Kabine von Vayyar die Anforderungen der Gesellschaft Euro NCAP zur Erkennung der Anwesenheit von Kindern (Child Presence Detection, CPD) und die Gurtanlege-Erinnerung (Seat Belt Reminder, SBR) für 2023 und dient als leistungsstarke, hochauflösende Plattform, die es den Autoherstellern ermöglicht, weltweit eine nie dagewesene Sicherheit anzubieten. Das Vorzeigeprodukt soll jedes Jahr unzählige Leben retten, indem es Warnungen auslöst, wenn Kinder in Fahrzeugen zurückgelassen werden, und sicherstellt, dass alle Fahrzeuginsassen ordnungsgemäß angeschnallt sind. Mit präziser Genauigkeit bietet die Lösung von Vayyar eine umfassende Erkennung und Klassifizierung aller Fahrzeuginsassen, sodass jedes Modell bis zu 7,5 Sicherheitspunkte von Euro NCAP im Auto erreicht.

"Als weltweit einziges Unternehmen, das eine FCC-Ausnahmeregelung erhalten hat, wird Vayyar dank der japanischen Zertifizierung und der europäischen Konformität zum Marktführer im Bereich Sicherheit im Fahrzeuginnenraum", erklärte Ian Podkamien, Vice President und Leiter der Automobilabteilung bei Vayyar. "Angesichts der steigenden Nachfrage der Industrie nach erschwinglichen, einheitlichen Sicherheitslösungen, die Komplexität und Kosten reduzieren, wird unsere betriebsbereite Plattform die Umgestaltung der Branche beschleunigen. Gleichzeitig kommen wir unserem Ziel näher, jedes Leben auf der Straße zu schützen."

Die beispiellose Multifunktionalität von Vayyar auf einer Single-Chip-Plattform erhöht die Sicherheit und reduziert gleichzeitig Komplexität und die Kosten, indem mehrere Anwendungen - neben der Erkennung der Anwesenheit von Kindern und der Gurtanlege-Erinnerung - mit nur einem Sensor unterstützt werden. Zudem ermöglicht die End-to-End-Software-Hardware-Plattform die Überwachung der Fahrzeuginsassen (Occupant Monitoring Status, OMS), eine optimierte Airbagauslösung, Gurtstraffer, ein fortschrittliches eCall-System, Vitalparameter, Gestenerkennung, Erkennung von Fehlstellungen, eine Einbruchmeldeanlage und vieles mehr.

Dank des extrem weiten Sichtfelds deckt eine einzige RFIC (integrierte Hochfrequenzschaltung) bis zu drei komplette Sitzreihen und alle Fußräume sowie den offenen Kofferraum ab. Ein MIMO-Feld mit 48 Antennen bietet eine beispiellos hohe Auflösung und umfassende Erkennungs- und Klassifizierungsdaten zu allen Fahrzeuginsassen sowie zu deren Haltung und Position. Die einheitliche Montage des Sensors hinten an der Decke des Innenraums eignet sich für alle Personenkraftwagen, auch für große SUVs und Fahrzeuge mit Schiebedach.

Automobilhersteller sind bestrebt, Autofahrer und ihre Mitfahrer zu schützen, und die weltweite Zertifizierung der multifunktionalen Ein-Chip-Plattform von Vayyar trägt dazu bei, dass alle Fahrzeuge die höchstmögliche Sicherheitsbewertung erhalten und gleichzeitig die Sicherheit in der Kabine dank zuverlässiger und erschwinglicher Technologie verbessert wird.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1490437/Vayyar_Imaging.jpg

Pressekontakt:

Mike Gale
michael@influenceassociates.com
+44 (0)7876 56344

Original-Content von: Vayyar Imaging Ltd., übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.